Lichtblick Café & mehrgeistreich Jugendkirche

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hes 36,26

Die Packliste

  • Bollerwagen oder Fahrradanhänger als Transportmittel

  • Kaffee in Thermoskannen, Milch, Zucker / Süßstoff
  • Becher oder Tassen, Teelöffel

  • Wasserflaschen
  • Klappstühle
  • Sonnenschirm als Sonnen- und Regenschutz – aber auch um das Café aus größerer Distanz schon erkennen zu können.

  • T-Shirt oder ähnliches, mit dem Logo der Erkennungszeichen für jedermann - ein T-Shirtimmer erkennbar - der Slogan auf dem T-ShirtGemeinde bzw. der Aktion um das Angebot und die Mitarbeiter offiziell zu kennzeichnen. Die T-Shirts ersetzten Visitenkarten, und zeigen, dass der angebotene Kaffee „ok“ ist, aber auch, dass man hier tatsächlich über „Gott und die Welt“ sprechen kann.

  • Strickzeug, o.ä., mit dem man sich gut selbst beschäftigen kann, wenn man sich gerade nicht mit jemand unterhält. So eine Beschäftigung lädt auch zum Nachfragen ein: “ Was machen Sie denn da?“

  • Ausreichend langen Atem, weil es eine Weile dauern kann, bis das mobile Café am Standort angenommen wird.

 

Nice to have“:

  • Tee in Thermoskannen für alle nicht-Kaffee-oder-Wassertrinker

  • ein Klapptisch, damit Becher und Kannen auch abgestellt werden können

  • kleiner Pavillon als größerer Sonnen- und

  • Regenschutz, den man auch auf die Distanz besser sieht

  • Picknickdecke als zusätzlich Sitzgelegenheit

 

Vorbereitung:

  • Kirche im Veedel - Lichtblick unterwegsimmer präsent - Aushänge weisen auf das besondere Angebot hinEinen schönen Spielplatz oder Treffpunkt vor Ort aussuchen, der auch von Erwachsenen besucht wird und vielleicht sogar eine Bank hat, die mitgenutzt werden kann.

  • Sicherstellen, dass das Angebot (bei trockenem Wetter) regelmäßig stattfinden kann.

  • Im Vorfeld Informationen über örtliche Medien, die Gemeindebriefe und die Abkündigungen im Gottesdienst verbreiten.

  • Plakate mit der Ankündigung des mobilen Cafés in den umliegenden Häusern aufhängen.
Bildrechte: Antje Gensichen

Die nächsten Gottesdienste

Unterstützen Sie uns

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.