Lichtblick Café & mehrgeistreich Jugendkirche

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hes 36,26

Musikalische Leckerbissen im neuen Jahr
Gemeindeleben > Allgemein

Screen Immanuel-KircheAuch 2019 erwarten die Musikbegeisterten in der Gemeinde und im Veedel einige musikalische Highlights in der Immanuel-Kirche. Das Konzerprogramm für das neue Jahr wurde jetzt vorgestellt.

Zum Start ins neue Musikjahr erklingen am 13. Januar um 18 Uhr gälische Lieder und Musik des schottischen Hochlandes. Stefan Horz, Konstanze Jarczyk und Michael Klevenhaus bilden mit Orgel, Klavier, Harfe und Gesang einen weihnachtlichen Klangkörper und führt das Publikum durch ganz unterschiedliche Genres.

Das Gitarrenensamble "Los aficionados" ist am 17. Februar um 18 Uhr mit seinem Programm "String Time zu Gast." Klassik, Latin und Weltmusik stehen auf der abwechslungsreichen Playlist.

Musik aus unterschiedlichen Epochen gibt es beim Passionskonzert am 10. März um 18 Uhr zu hören. Das tamigu Trio widmet sich Werken von Bach bis in die Gegenwart.

Neo-a-capella präsentiert das Quartett "Of Cabbages and Kings" am 28. April um 18 Uhr. Ein ganz neues und mitreißendes Klangerlebnis allein durch klare und präzise Stimmen wird das Publikum garantiert verzaubern.

Elena Gaponenko ist mittlerweile ein Stammgast in der Immanuel-Kirche. Am 16. Juni um 18 Uhr präsentiert sie einen "Sommertraum mit tiefer Stimme", bei dem sie sowohl am Violoncello als auch am Piano zu hören sein wird.

Ebenso zum wiederholten Mal begrüßen wir am 10. November um 18 Uhr das Ensemble Amarilli. Die vier Musiker haben sich ganz der Alten Musik verschrieben und präsentieren an dem Abend ihr Programm "Corrispondenze".

Mit einem romanitschen Weihnachtskonzert beschließen wir unsere Konzertreihe am 22. Dezember um 17 Uhr. Das Ensemble Alexandre lässt es mit den Instrumenten Harfe und Harmonium sowie einem ausgezeichneten Tenor vorweihnachtlich ums Herz werden.

 

Abgerundet wird das Jahresprogramm durch zwei Matinéekonzerte, die jeweils um 12 Uhr nach dem Sonntagsgottesdienst beginnen:

Am 19. Mai ist Rolf Müller, Domorganist am Altenberger Dom, zu Gast.

Und am 1. September spielt unser "Hausorganist" Torben Zepke, begleitet von der Sopranistin Sandra Diehl.

 

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.
Am Ausgang bitten wir um eine angemesse- ne Spende für die kirchenmusikalische Arbeit unserer Gemeinde.

 

Der Konzertflyer wird ab Jahresbeginn im Foyer ausliegen. Die Online-Version kann hier heruntergeladen werden.

 

Konzerte Immanuel-Kirche 2019_Web


Stand: 31.12.2018
Bildrechte: Thomas Fresia

Die nächsten Gottesdienste

Unterstützen Sie uns

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.