Lichtblick Café & mehrgeistreich Jugendkirche

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hes 36,26

Einladung zur Fastengruppe in der Immanuel-Kirche
Gemeindeleben > Allgemein

Vater mit kleinem Sohn, beide mit Augenbinde, recken einen Arm in die Höhe - Aktionsmotiv 2018 von

Millionen Menschen lassen sich jährlich mit „7 Wochen Ohne“, der Fastenaktion der evangelischen Kirche, aus dem Trott bringen. Sie verzichten nicht nur auf Schokolade oder Nikotin, sondern folgen der Einladung zum Fasten im Kopf: 7 Wochen lang die Routine des Alltags hinterfragen, eine neue Perspektive einnehmen, entdecken, worauf es im Leben ankommt. Seit mehr als 30 Jahren lädt „7 Wochen Ohne“ nun schon dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten. Dieses Jahr unter dem herausfordernden Motto:

„Zeig dich! 7 Wochen ohne Kneifen“

„7 Wochen Ohne“ möchte 2018 dazu einladen, zu sich und seinem Standpunkt zu stehen, auch wenn es manchmal unangenehm ist. Martin Luther hat dies vor fünfhundertundeinem Jahr getan und damit einen gewaltigen Stein ins Rollen gebracht.

Aktionslogo von Dazu stehe ich!

Die Fastengruppe möchte sich bei ihren wöchentlichen Treffen mit verschiedenen biblischen Geschichten, neuen Blickwinkeln und Aspekten zum Motto „Zeig dich! 7 Wochen ohne Kneifen“ beschäftigen, im offenen Miteinander den Horizont der Teilnehmenden erweitern und hoffentlich dazu beitragen, dass wir alle uns mehr trauen und nicht kneifend die Decke einfach über den Kopf ziehen ...

Am 14. Februar 2018 (Aschermittwoch) startet die Fastengruppe um 19:30 Uhr (Dauer ca. 90 Minuten), und sie trifft sich wöchentlich mittwochs in der Immanuel-Kirche bis einschließlich 28. März 2018. Eine regelmäßige Teilnahme ist sinnvoll und wird erwartet.


Anmeldung erbeten

Interessierte melden sich bitte bis zum 7. Februar 2018 im Gemeindebüro an. Für Fragen im Vorfeld steht Pfarrerin Anja Fresia gern zur Verfügung.


Stand: 07.01.2018
Bildrechte: 7wochenohne.evangelisch.de

Die nächsten Gottesdienste

Unterstützen Sie uns

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.