Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Lesegruppe "Unglaube"

Lesegruppe "Unglaube"
30
NOV
Datum
Mittwoch, 30. November 2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Immanuel-Kirche, Bonhoefferstraße 10, 51061 Köln
Mitwirkende
Pfarrerin Anja Fresia

"Unglaube - Eine Ermutigung" von Sebastian Rink

aus dem Klappentext: "Mit frischem Unglauben durch das Neue Testament

Unglaube? Ist das nicht der Feind des Glaubens, den es zu bekämpfen gibt? Nein, behauptet Sebastian Rink, ohne Unglauben gibt es auch keinen Glauben. Er ist die notwendige Schattenseite, durch die Glaube erst Kontur gewinnt. Anhand von verschiedenen Bibelstellen fordert der Autor dazu heraus, den eigenen Unglauben zu entdecken.

Sein Streifzug durch das NT ermuntert zum glaubenden Unglauben und lädt dazu ein, mutig zu zweifeln. Das Buch stellt einen Glauben an Gott vor, der an Tiefe und Leben gewinnt, dabei nah am Leben ist und durch den man sich selbst kennenlernt.

Klar, prägnant, hilfreich und leicht lesbar entfaltet Sebastian Rink die Licht- und Schattenseiten des Vertrauens auf Gott. (...)"

Wir wollen uns an drei Abenden mit diesem spannenden und inspirierenden Buch beschäftigen, unsere persönlichen Fragen und Eindrücke teilen, um uns im Gespräch im eigenen (Un-)Glauben weiter zu entwickeln. Eine regelmässige Teilnahme und das vorbereitende Lesen der jeweiligen Kapitel werden erwartet. Rückfragen und Anmeldung bitte bei Pfarrerin Anja Fresia.

Wir treffen uns am 21.9, am 2.11. und am 30.11. jeweils um 19.30 (Dauer jeweils 90 Minuten).