Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Seelsorger mit ganzem Herzen

Seelsorger mit ganzem Herzen
Veröffentlicht am Fr., 13. Mai. 2022 18:26 Uhr
Neuigkeiten

In der früheren Lukas-Gemeinde in Flittard war er schon als Jugendlicher dabei – in der Brückenschlag-Gemeinde hat er seinen festen Platz. Ob in den unterschiedlichen gemeindlichen Arbeitsfeldern oder auch in der Gemeindeleitung als Presbyter. Und nun auch als Prädikant. Zwei Jahre lang hat sich Wilfried Jepp ausbilden lassen und wird nun am 22. Mai 2022 um 15 Uhr in einem festlichen Gottesdienst in der Immanuel-Kirche ordiniert. Wir übertragen wie immer live auf YouTube.

Sein Herz schlägt für die Seelsorge. Wilfried Jepp liegen die Menschen am Herzen. Immer wieder wirbt er für einen wertschätzenden und achtsamen Umgang miteinander und versucht das selbst vorzuleben. Sein neu erworbenes Amt sieht er ganz klar als Berufung – Gottes Wort weiterzugeben, das erfüllt ihn selbst mit Ehrfurcht und Stolz. Die ersten Schritte im Talar hat Wilfried Jepp bereits einige Male ausprobieren dürfen. Wir freuen uns, ihn auch weiterhin immer wieder in der Kanzel zu sehen und mit ihm Gottesdienste erleben zu dürfen.

Prädikanten sind ehrenamtlich Mitarbeitende – früher hießen sie „Predigthelfer“. Sie sind mit einem weltlichen Background eine wichtige Ergänzung in der Verkündigungsarbeit der Kirche.